Infos

Infos

Hier ein paar allgemeine Informationen über die Webseite, zum Thema Rollenspiel, Kingdom of Sunndi und Talivar.

 

Direkt Links
#Rollenspiel
#Kingdom of Sunndi
#Talivar
#Impressum

 

 

Rollenspiel

Diese Webseite beschäftigt sich mit dem Rollenspiel Advanced Dungeons & Dragons, 2te Edition von TSR,
dem heutigen Wizards of the Coast/Hasbro in den USA. Es ist ein Fantasy-Spiel mit Hintergrund des europäischen
Mittelalters,
kombiniert mit den Mythen und Legenden von Feen, Elfen, Zwergen, Gnomen, Halblingen, Drachen und
vielen, anderen, exotischen Wesen in einer Welt voller Ritter, Adliger, Bauern, Armer aber auch Söldnern, Abenteurern
und Helden.

Dieses Rollenspiel wird am Tisch mit Blatt, Stift und Würfeln üblicherweise ohne PC gespielt. Dabei gibt es mehrere Spieler
und einen Spielleiter, der die Rolle eines Autoren bzw. Geschichtenerzählers und Beschreibers erfüllt. Er beschreibt die Welt
und die Ereignisse mit denen die Spieler konfrontiert werden wie in einem neuen Roman. Die Spieler reagieren darauf,
und spielen theaterartig eigene Rollen/Figuren, führen Gespräche und beschreiben, wie sich ihre Figuren benehmen.
Die Würfel übernehmen die Funktion eines Zufallsgenerators, wie am PC, und werden für Kampfsimulationen mit Monstern
oder besondere Tätigkeiten der Abenteurer benutzt. (Gespräche führen, Ausweichen, Ingenieurskunst, Heilkunde, Singen, Tarnen, Täuschen, Öffnen von Truhen, Klettern an Wänden, Suchen von Spuren,
etc.)

Auf dem Blatt Papier werden mit dem Stift besondere Ereignisse aufgeschrieben, Karten von Überlandreisen zwischen
Städten oder der Wildnis, Verliespläne, Schatzkarten oder sonstige Dinge aufgezeichnet. Weiterhin hat jeder Spieler für
seine Figur einen Namen und einen Charakterbogen mit Werten (Stärke, Intelligenz, Weisheit, Geschicklichkeit,
Konstitution, Charisma), Aussehensbeschreibung der Figur, Fertigkeiten, Ausrüstung, etc. Nach jedem Spielabend und simuliertem Kampf oder wichtigen Meilenstein in der Geschichte bekommen die Spieler und ihre Figuren sogenannte Erfahrungspunkte, die sie ebenfalls aufschreiben. Nach einer bestimmten Menge erreichen ihre Figuren eine neue
Machtstufe und werden besser. Sie erhalten dann neue Fähigkeiten, die sie auch in Zukunft bei neuen Spielerunden
benutzen können.

Eine vollständige Geschichte (wie ein Roman) nennt man Abenteuer. Die Erfahrungen und Ereignisse können die Spieler, 
solange ihre Figur überlebt, immer weiter übernehmen und anwenden. Was die Spielerfiguren erleben und wie sie sich
verhalten hat auch Auswirkungen auf die Welt, in der sie spielen und die vom Spielleiter angeboten wird. Es beeinflusst

wie ein alternativer Handlungsstrang die Zukunft anderer Geschichten.

#Anfang der Seite

 


Kingdom of Sunndi auf der Welt Greyhawk

Die Welt, auf der sich das Königreich Sunndi befindet, nennt sich Greyhawk oder Planet Oerth. Es ist die erste, vollständige
Welt, die die Autoren Gary Gygax und Dave Arneson
verfasst haben. Interessanterweise dreht sich hier allerdings die
Sonne um Greyhawk und der Planet Oerth ist damit das Zentrum des Sonnensystems, um den sich alle Planeten bewegen. Weiterhin hat der Planet Oerth zwei Monde, mit Namen Luna und Celene (blassblau und aquamarinfarben).

Der Planet hat mehrere Kontinente mit großen Wasserflächen, die diese trennen. Oerik ist der Kontinent, auf dem sich
die offiziellen Greyhawk-Produkte und Geschichten abspielen. Genauer in dem Bereich, der Flanaess genannt wird, weit im
Osten des Kontinents. Das Königreich Sunndi befindet sich dort im südöstlichen Teil. Der Rest der Region besteht aus
vielen, mittelalterlichen Königreichen, Grafschaften und Provinzen unterschiedlicher Ausrichtung. Der Kampf zwischen Gut und Böse tobt hier unterschwellig hinter den Kulissen mit Intrigen am Hofe oder aber durch offene Überfälle und Kriege.
Allerdings gibt es auch immer wieder einzelne Mächtige (oft Hohepriester, Magiere oder Psioniker), die ihre 
Ränke schmieden oder Ziele verfolgen. Daneben ist ein Großteil des Kontinents noch unerforscht bzw. besteht aus so-
genannter Wildnis mit wenigen Siedlungen und Städten, geschweige denn Herrschaftsgebieten. In diesen leben Monster
und Rassen unterschiedlichster Art. Orks, Kobolde, Oger, Riesen, Drachen, Trolle, u.v.a. aber auch hilfsbereite Wesen wie
Einhörner, Druiden, Pegasi, u.a. kann man hier finden. Dennoch sollte man diese Gebiete nur vorsichtig bereisen, genauso
die verfallenen Ruinen, die man immer wieder findet und die auf eine alte Geschichte oder Tragödie hindeuten, die man ergründen kann.
Die Spieler und Abenteurer können jederzeit das Leben eines einfachen Menschen wählen oder aber erneut auf Abenteuer ausziehen, um Schätze zu finden, Unschuldige zu befreien, Kriminelle zu jagen, Monster zu vertreiben oder eine andere

von hunderten oder tausenden von Aufgaben zu erfüllen, die überall auf der Welt warten. Auch die Götter sind aktiver als
wir
es hier auf unserer Welt kennen und haben eigene Pläne für alles. 

Das Abenteuer hat begonnen!


#Anfang der Seite

 

 

Talivar

Talivar ist der Name eines alten AD&D Charakters, einem Kämpferlord mit Rechtschaffen Guter Gesinnung. Im Laufe
der Jahre hat sich daraus mein Forum-Name entwickelt. Den Namen habe ich auch im MMORG World of Warcraft
benutzt, wo die Geschichte weitergestrickt und er Paladin wurde. Dort war ich auch mehrere Jahre lang Gildenleiter
und habe ein
FRAPS-Video erstellt (Talivar- Pala for ever; s. Warcraftmovies; http://www.warcraftmovies.com/movieview.php?id=88937, leider ist das Ansehen dort scheinbar Account-pflichtig)

Seit über 25 Jahren spiele und leite ich Rollenspiele, vor allem auf der World of Greyhawk. Mittlerweile habe ich auch
mehrere Hobby-Spielhilfen erstellt, die sogenannten Complete Books (s. Download-Bereich). In der Vergangenheit
habe ich aber auch sieben Jahre lang Vampire Life als Spieler und Spielleiter in der Lextalionis I und II Darmstadt
gespielt. Dort habe ich ebenfalls ein sehr ausführliches Regelwerk für die Nachfolgechronik Nocturnal Redemption
erstellt, in der ich Haupt-Spielleiter war. Die Geschichte der Lextalionis I und II wurden dabei logisch weitergeführt.

Ein kleines Fragment dieser Vampire-Life-Zeit kann man hier auf der Webseite im Bereich Hausregeln finden:
Eine Hilfestellung zur Erstellung eines Hintergrundes von Spielercharakteren, angepasst für das Fantasy-Rollenspiel.

Neben meinen Hobbies bin ich studierter Bibliothekar und studiere im Moment ein zweites Mal ein altes, angefangenes 
Bauingenieurstudium fertig. Ich lebe vegetarisch, halb vegan und arbeite regelmäßig ehrenamtlich für Soziale Hilfswerke
und als Nachhilfelehrer
. Wohnhaft bin ich im Moment in Raum Darmstadt, Bundesland Hessen.

#Anfang der Seite

 

 

 

Betreiber der Webseite/ Impressum:

Alexander Schaaf

Postfach 11 10 08

64228 Darmstadt

 

#Anfang der Seite